Weit weg

und doch so nah?

 

CD-1: Veränderungen, Übergänge, der Lauf der Zeit, unvorhergesehene Ereignisse, wie gehen wir damit um? Welche Ängste, welche Hoffnungen löst es aus? Ein Wissenschaftler kurz vor dem ganz großen Erfolg, ein skurriler Stammgast und die Erinnerungen an ihn, Das Bürgergeld und das Trauma des Amtsleiters, oder die Rache des Hundebesitzers für den Verlust seines vierbeinigen Freundes, was haben diese Geschichten gemeinsam? Sie werfen Fragen auf, machen nachdenklich und bringen den Hörer auch immer wieder zum Schmunzeln.

CD-2: Eine Klavierlehrerin, schon in der zweiten Hälfte ihres Lebens, trifft noch einmal auf eine starke Liebe zu einen viel jüngeren Mann. Sie ringt mit sich, mit ihrer Vergangenheit, ihrem Glauben und mit ihrer Sehnsucht. Die Distanz zu ihren unbegabten Schülern wird größer und der Alltag schwieriger. Und dann ist da die Alster, dieser zu einem großen See aufgestaute Fluss, mitten in Hamburg, mit den Segelbooten und den fröhlichen Spaziergängern an den Ufern, aber auch mit dem Zauber in den besonderen Nächten, wenn der Mond sie in ein silbriges Licht taucht.

 

Geplante Veröffentlichung im Oktoer 2022.

Geplante Veröffentlichung im Oktober 2022.